Schreib- und Lebenskunst

Leben oder Self-Improvement

Über Paul Lafargue, einen Anti-Faulpelz-Kanzler, die Sünden der guten Christen und anderer Ideologen, Schlafmangel und Vergesslichkeit im digitalen Rauschen. Weder Maschinenarbeit noch Digitalisierung brachten die Befreiuung von zu viel Arbeit. Was also ist schief gegangen? Schreib- und Lebenskunst Leben oder Self-Improvement Über einen schweren Irrtum moderner Zeiten Susanne Weiss Effizienzdelirien und sozialer Druck der Selbstoptimierung …

Leben oder Self-Improvement Weiterlesen

Schreiben Schlafen Geistesblitze

Wir schreiben auf der Parkbank unterm Baum. Oder im Café. Mit Kaffee und Handy im Schlafanzug, nachdem wir gegen Mittag aufgestanden sind. Aber das wussten Sie ja schon. Die britische Autorin Sian Meades-Williams nimmt in ihrem Buch „The Pyjama Myth. Freelance Writer’s Survival Guide“ die Zuschreibungen der Ahnungslosen gegenüber den Schreiberlingen aufs Korn. Schreib- und …

Schreiben Schlafen Geistesblitze Weiterlesen

Scroll to Top