Reihe KANAL<>CONTENT<>STRATEGIE

Workshops mit Bettina Stoi und Susanne Weiss (triomondo)

Webseite, Social Media und Pitch
Das Gesamtkunstwerk für Ihren Auftritt

Sie wollen mehr Reichweite, mehr Sympathie, mehr Fans und Follower?
Sie wollen mehr Kundschaft und gute Geschäfte?
Mit anderen Worten:
Sie wollen eine intelligente Online-Marketingstrategie und Social-Media-Performance.

  • Übersicht auf allen Kanälen
  • Erstklassigen Content, maßgeschneidert für jeden Kanal

In unseren Workshops aus der Reihe Kanal Content Strategie tun wir Folgendes:

  • Wir optimieren mit Ihnen Ihre Social-Media-Performance, Ihre Website und Ihr Online-Marketing.
  • Wir schreiben mit Ihnen hochwertigen Content – passend für jeden Kanal.
  • Die Kunst ist, es gleichzeitig zu tun.

FORMATE
Eintägiger Power-Workshop
Kanal<>Content<>Strategie – Kurz und cool
Wir optimieren mit Ihnen zusammen Ihren Online-Auftritt und produzieren hochwertigen Content.
€ 680,- p.P.

Zweitägiger Intensiv-Workshop
Kanal<>Content<>Strategie – Haltbare Fundamente für den Online-Auftritt
Tag 1: Arbeit an den handwerklichen Grundlagen von Social-Media-Performance und Content-Produktion – für reproduzierbaren nachhaltigen Erfolg.
Tag 2: Wir optimieren Ihren Online-Auftritt und produzieren hochwertigen Content.
€ 990,- p.P.

Inhouse-Schulungen:
Nach Absprache maßgeschneidert. Ein bis vier Tage.
Zwei Tage: € 5.250 (max. 6 Teilnehmer)

BETTINA STOI
Die rasante Digitalisierung eröffnet Unternehmen neue Chancen, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Aber das Tempo der Veränderungen fordert uns einiges ab. Gestern Gelerntes kann morgen schon obsolet sein. Auch Zielgruppen und Lebensstile verändern sich. In der täglichen Herausforderung müssen wir stets up to date bleiben.
https://bettinastoi.de

SUSANNE WEISS

Schlechte Texte sind teuer. In der Online-Welt trifft das umso mehr zu, als sie hier viel schneller und weitreichender kostspieligen Schaden anrichten können. “Das bisschen Schreiben” ist eben immer mehr als “nur” schreiben.

“Die Sprache ist die Mutter des Gedankens, nicht die Magd.” Karl Kraus
wortwandel.de