Kurse und Coaching

Buch schreiben

Warum zögern? Ein Buch zu schreiben ist schwer. Das stimmt. Aber warum sollte das ein Hindernis sein? 
Vor allem, wenn ich dabei bin.
Mit Handwerk, sehr viel Erfahrung und gutem Zureden. 

Mein Angebot

Übrigens: Es wird gelesen. Die Nachfrage nach gut erzählter Information war noch nie so groß.

Ferien in der eigenen Geschichte

Wir können nicht immer verreisen. Aber wir können immer schreiben. Im Tagebuch führen wir Selbstgespräche. In der Geschichte schreiben wir uns frei.
Das geht so.

Fabulier- und Flash Fiction-Schule für gestresste Manager

Steckengeblieben im Effizienzdelirium? 

Schreibt lieber Geschichten. Dann klappt’s auch mit dem Perspektivwechsel. Einmal raus aus der eigenen Haut und die Grenzen zwischen Glaubhaftem und Unglaublichem, Wunderbarem und Tatsächlichem verwischen. 
Folgt mir!

Für den Einstieg: Die beste und freundlichste Anleitung, gut erzählte Information zu schreiben.

Tomate, Tulpe, Rosmarin ist eine wunderschöne komplette Schreibwerkstatt mit Anleitungen, Beispieltexten und einem umfangreichen kostenlosen Werkstattbuch mit vielen Übungen. 

Mehr Informationen