Aufklärung

Fake News schreiben leicht gemacht

In freundlicher Kooperation mit der Schelmenrepublik

„Es ist viel leichter, Menschen zu belügen, als sie davon zu überzeugen, dass sie belogen wurden.“
Mark Twain

Fake News und Framing sind in aller Munde. Aber wer weiß eigentlich, wie sie funktioneren? Die einen wollen ihnen mit Algorithmen auf die Schliche kommen, die anderen mit „Faktenchecks“. Als wäre es so einfach.
So wie jemand mit sonorer „sachlicher“ Stimme und Ansprache Glaubwürdigkeit gewinnt, während er oder sie den größten Unsinn erzählt, so können „Nachrichten“ trügerisch sein, wenn sie zum Beispiel in einem „seriösen“ Umfeld aufscheinen oder einen „offiziellen“ Anstrich haben … und dann noch – scheinbar – die Form wahren.
Geschichten brauchen oft nur eine emotionale Aufladung, um die Herzen und Köpfe der Menschen zu erreichen – unabhängig von ihrem Wahrheitsgehalt. Umso wichtiger ist es, sich mit den Grundlagen der Textproduktion in beiden Genres zu befassen.

Wie könnte man Lügengeschichten besser erkennen und durchschauen, als sie selbst zu schreiben?

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des Texthandwerks, der rhetorischen Tricks, des Lügens mit Überschriften und einen profunden Eimblick in die Art und Weise, wie Sprache im Gehirn verarbeitet wird und warum sie ein so mächtiges Werkzeug der Manipulation und des Framings ist.

Und noch etwas: Das Handwerk, das ich in diesem Kurs vermittele, ist zeitlos schön, unendlich vielfältig anwendbar, sei es im Beruf, sei es privat – und es hät das ganze Leben lang.

Wer sich vorab mit dem „Wort im Kopf“ beschäftigen möchte:
Susanne Weiss „Das Wort im Kopf. Die unterschätzte Macht der Sprache.“ (eBook)

 

Komponenten

Aufklärung über ein missverstandenes Thema
Merkmale von Lügengeschichten
Framing und sprachliche Manipulation
Neurolinguistik
Basistextsorten und Aufklärung übers Handwerk
Praxis: Lügengeschichten schreiben

Formate

  • Inhouse-Workshops für kleine Gruppen (Und warum nicht für Marketingprofis, die grundehrlich sein wollen? Auch geeignet für alle Publikationsprojekte im Rahmen des Corporate Publishing)
  • Auf Wunsch auch online
  • Demnächst: Offene Workshops für kleine Gruppen
  • Individuelle Begleitung bei Ihrem Publikationsprojekt

Die Schelmenrepublik hat uns freundlicherweise einen Fachtext zur Verfügung gestellt, den ich hier mit Vergnügen herreiche.

Scroll to Top